Projekt: ,,Kochen ist Kommunikation…“

Die Projektgruppe ,,Kochen ist Kommunikation…“ beschäftigte sich mit kulturellen Unterschieden der einzelnen Küchen verschiedener Länder. Unter der Leitung von Frau Sadowsky und Frau Spindler hatten die vorher eingeteilten Gruppen die Aufgabe, ein Gericht vorzubereiten um dieses im Rahmen des Schulfestes zu kochen und zu verkaufen.

Am ersten Tag wurde das Projektvorgehen der einzelnen Gruppen geplant und erste Rezepte wurden geschrieben. Gekocht wurden unterschiedliche Gerichte, eine Gruppe beschäftigte sich mit Waffeln und Pancakes, eine andere Gruppe mit türkischen Teigtaschen (,,Pogaca“) und marokkanischem Tee und wiederum eine andere mit Börek.

Der zweite Tag begann mit dem Einkauf der Zutaten in naheliegenden Supermärkten. Anschließend fanden erste Kochversuche statt um sicheren Ablauf am Schulfest zu gewährleisten.

Am letzten Projekttag wurden die Kochkünste weiter verfeinert und es wurde das Essen für das Schulfest vorbereitet.

Schüler beim Börek braten

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Projekttage 2017 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.