Keine Ausweitung des Unterrichts an den weiterführenden Schulen in dieser Woche

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

sehr geehrte Damen und Herren,

mit Wirkung vom heutigen Vormittag (Dienstag, 05.05.2020) hat das Ministerium für Schule und Bildung NRW verfügt, dass an Gymnasien über das bisherige Maß an Unterricht und Lernangeboten für die Jahrgangsstufe Q2 hinaus bis zum 8. Mai 2020 einschließlich eine Ausweitung des Schulbesuchs nicht vorgesehen ist.

Über das weitere Vorgehen, d.h. ob und wann weitere Schritte zur Wiederaufnahme des Schul- und Unterrichtsbetriebs für zusätzliche Schülergruppen unternommen werden, beraten die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am Mittwoch, dem 6. Mai 2020, mit der Bundeskanzlerin. Über die Ergebnisse dieser Beratung sollen die Schulen dann an den Folgetagen, vermutlich Donnerstag oder Freitag, informiert werden.

Mit freundlichen Grüßen

Karsten Holz, Schulleiter

5. Mai 2020

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.