Bereitstellung von Lernmaterialien zur häuslichen Arbeit für die Zeit der Schulschließung und Informationen zur Zeugnisausgabe

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

sehr geehrte Damen und Herren,

ein ungewöhnliches und von Sorgen und teilweise sogar Ängsten geprägtes Schulhalbjahr geht seinem Ende entgegen. Seit dem 16. März 2020 beschulen wir unsere Schülerinnen und Schüler bis auf wenige Ausnahmetage mit dem Padlet. Dies wird sich auch bis auf die bekannten Präsenztage (s. Schulleitungsmitteilung vom 28.05.2020) bis zum Beginn der Sommerferien fortsetzen. Ich danke Euch und Ihnen für die notwendige Geduld und das Engagement im Umgang mit diesem Medium. Die neuen Arbeitsmaterialien und Arbeitsaufträge finden sich auf der aktualisierten Version unseres Padlets, die unter dem folgenden Link eingesehen werden kann:

https://padlet.com/Kaysersberg/4ouagr22hsnsi5v6

Natürlich interessiert es uns, wie der Umgang mit dem Padlet in den zurückliegenden Wochen funktioniert hat. Zum einen geht es uns dabei um die pädagogische Umsetzung, aber auch um die zur Verfügung stehende digitale Ausstattung. Daher möchten wir an den kommenden Präsenztagen eine anonyme Befragung unserer Schülerinnen und Schüler durchführen, um unser System des „Lernens auf Distanz“ zu evaluieren. Die Ergebnisse werden zu Beginn des neuen Schuljahres in den entsprechenden Gremien, also Schulpflegschaft und Schulkonferenz vorgestellt werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind an der Befragung teilnimmt, geben Sie ihm bitte eine entsprechende kurze, formlose Bescheinigung mit.

Im Folgenden möchte ich Sie über die Modalitäten der Zeugnisausgabe informieren:

Üblicherweise werden die Zeugnisse bzw. Laufbahnbescheinigungen in den Sekundarstufen I und II gemäß Runderlass am letzten Schultag vor den Sommerferien ausgegeben. Aufgrund der besonderen Verhältnisse in diesem Schuljahr ist es jedoch ausdrücklich zugelassen, die Zeugnisse und Bescheinigungen auch am jeweils letzten Unterrichtstag der Schülerinnen und Schüler auszuhändigen, auch wenn dieser bereits vor dem letzten Schultag stattfindet. Am Galilei-Gymnasium werden die Zeugnisse daher in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien nach dem folgenden Plan ausgegeben:

Dienstag, 23.06.Klassen 5 (letzter Unterrichtstag)
Mittwoch, 24.06.Klassen 6 (letzter Unterrichtstag)EPh (parallel zur Bücherabgabe)Q1 (große Pause am letzten Unterrichtstag)
Donnerstag, 25.06.Ausgabe der Abiturzeugnisse nach einem gesonderten Plan
Freitag, 26.06.Klassen 7 (8.00 Uhr)Klassen 8 (9.00 Uhr)Klassen 9 (10.00 Uhr)

Am 23.06. und 24.06. erfolgt die Zeugnisausgabe im bekannten Rahmen des Pflichtunterrichts. Am 26.06. werden die Zeugnisse zeitlich gestaffelt in einem gesonderten Format ausgegeben. Es findet an diesem Tag kein Unterricht statt. Nach der Ausgabe der Zeugnisse verlassen die Schülerinnen und Schüler das Schulgelände wieder.

Regelungen zu VersetzungNichtversetzung und Nachprüfungen finden Sie bzw. findet Ihr in einem gesonderten Dokument zum Download.

Nach derzeitigem Kenntnisstand ist davon auszugehen, dass nach den Sommerferien der Regelbetrieb an allen Schulen wieder aufgenommen werden kann, sollte sich das Infektionsgeschehen auch weiterhin rückläufig bzw. konstant entwickeln. Über aktuelle Entwicklungen werde ich Sie und Euch wie gewohnt auf dem Laufenden halten.

Ich wünsche Euch und Ihnen weiterhin Erfolg und Geduld bei der Bewältigung der Krise sowie beste Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Karsten Holz, Schulleiter

15. Juni 2020

Informationen zu Versetzung, Nichtversetzung, Nachprüfungen

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.