Freiwillige Testungen für alle Schülerinnen und Schüler des Galilei-Gymnasiums – Zeitplan

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem sich erfreulich viele Schülerinnen und Schüler des Galilei-Gymnasiums für die freiwillige Testung auf eine Infektion mit dem Corona-Virus am Samstag, dem 26. September 2020, angemeldet haben, möchte ich Ihnen und Euch im Folgenden den Zeitplan für die Testungen mitteilen.

Dieser Zeitplan ist in enger Abstimmung mit der zuständigen Einrichtungskoordination und dem Gesundheitsamt erstellt worden. Eine Berücksichtigung individueller Terminwünsche war organisatorisch nicht möglich.

ZeitraumSchülergruppen
11.15 Uhr – 11.45 UhrKlassen 5a, 5b, 5c, 6a
11.45 Uhr – 12.15 UhrKlassen 6b, 6c, 7a, 7b, 7c
12.15 Uhr – 12.45 UhrKlassen 8a, 8b, 8c, 9a
12.45 Uhr – 13.15 UhrKlassen 9b, 9c, Jgst. EPH
13.15 Uhr – 13.45 UhrJgst. Q1 & Mitarbeiter

Liebe Eltern, für den Fall, dass Ihr Kind minderjährig ist, Sie es aber nicht zur Testung begleiten, füllen Sie bitte die anhängende Einverständniserklärung zur Teilnahme an einer COVID-19-Testung aus und geben Sie diese Ihrem Kind unterschrieben zur Testung mit.

Bitte bringen Sie zur Testung Ihre Krankenkassenkarte mit bzw. geben Sie sie Ihrem Kind mit.

Schülerinnen und Schüler, die sich nicht angemeldet haben, können sich trotzdem testen lassen, müssen aber mit längeren Wartezeiten rechnen.

Ich freue mich sehr über diesen regen Zuspruch bei den freiwilligen Testungen und wünsche Euch bzw. Ihren Kindern gute Gesundheit und vor allem negative Ergebnisse, damit wir in der kommenden Woche unseren Schulbetrieb unbesorgter weiterführen können.

Mit freundlichen Grüßen

Einverständniserklärung

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.