Präsenzbeschulung für die Jahrgangsstufe Q1 ab dem 11. Mai 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

sehr geehrte Damen und Herren,

das Ministerium für Schule und Bildung NRW hat in seiner aktuellen Schulmail Nr. 20, basierend auf der Pressekonferenz mit Ministerpräsident Armin Laschet und Schulministerin Frau Gebauer, den verpflichtenden Schulbesuch der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 ab dem 11. Mai 2020 angekündigt. Sicherlich ist dies auch schon grundsätzlich aus den Medien bekannt, aber ich möchte Sie und Euch in gewohnter Weise auch schriftlich über die ab dem 11. Mai 2020 anstehenden Veränderungen informieren. Die Regelungen der weiteren Öffnung unseres Gymnasiums für Unterricht sind folgende:

  • Ab dem 11. Mai bis einschließlich 25. Mai 2020 erhalten zunächst nur die Schülerinnen und Schüler der Q1 Präsenzunterricht in der Schule.
  • Der Präsenzunterricht kann nicht nach dem gültigen Regelstundenplan erteilt werden. Stattdessen wird aktuell ein Beschulungsplan nach Kursschienen erstellt, der pro Schultag in zwei Fächern jeweils 120-minütige Unterrichtsstunden beinhaltet. Mehr Fächer pro Tag sind aufgrund der räumlichen Kapazitäten und der zwingend notwendigen Desinfektion der Arbeitsplätze und weiterer Kontaktflächen nicht möglich. Der Beschulungsplan für die Woche vom 11. bis zum 25. Mai wird den Schülerinnen und Schülern in Kombination mit den notwendigen Verhaltensregeln noch am heutigen Freitag über die Jahrgangsstufenleiterin zugestellt.
  • Vorrang vor jeglichem Unterricht hat die Durchführung der Abiturprüfungen. D.h. an den folgenden Prüfungstagen für das schriftliche und mündliche Abitur werden nur die Abiturientinnen und Abiturienten in das Schulgebäude eingelassen. Die anderen Schülerinnen und Schüler, auch die der Q1, haben Betretungsverbot.
  • Unterricht findet somit an den folgenden Tagen nicht statt:
  • Di., 12.05.   schriftliches Abitur in Biologie / Physik
  • Mi., 13.05.   schriftliches Abitur in Deutsch
  • Do., 14.05.  schriftliches Abitur in den gesellschaftswissenschaftlichen Leistungskursen
  • Di., 19.05.   schriftliches Abitur in Englisch
  • Fr., 22.05.   schriftliches Abitur in Mathematik
  • Mi., 27.05.   mündliche Abiturprüfungen
  • Do., 28.05.  mündliche Abiturprüfungen
  • Die Schule wird für die Schülerinnen und Schüler der Q1 sicherstellen, dass – soweit erforderlich – eine Klausur/schriftliche Leistung pro Fach geschrieben wird, um so zu einer angemessenen Leistungsbeurteilung kommen zu können. Insofern dies noch nicht geschehen ist, werden jedoch keine Klausuren vor dem 1. Juni 2020 geschrieben.
  • Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 und der Einführungsphase werden weiterhin mindestens bis zum 25.05.2020 über das Padlet mit Aufgaben und Materialien versorgt.

Per Schulmail hat die Schule im Verlauf der Woche die Verordnung über Veränderungen in den Prüfungsordnungen erreicht. Dies betrifft die Bereiche der Versetzung, der Abschlüsse und der Nachprüfungen.

Über die konkreten Veränderungen werde ich Sie über die Homepage und den Pflegschaftsverteiler in der nächsten Woche informieren. Bis zum nächsten Wochenende werden auch weitere Informationen über die Beschulung der Klassen 5 und 6 sowie der Einführungsphase erfolgen.

Ich wünsche Ihnen und Euch ein schönes zweites Maiwochenende, verbunden mit den besten Wünschen für eine gute und stabile Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Karsten Holz, Schulleiter

8. Mai 2020

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Aktuelles (OS) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.